Schwaikheimer Fussballcamp 2022 

 

In den Osterferien fand endlich wieder das Fussball-Camp statt. Das letzte fand in den Herbstferien 2019 statt. Bei herrlichem Wetter konnten wir alle Programmpunkte auf dem Kunstrasen oder dem Tartanplatz durchführen. 58 Kinder waren angemeldet, zwei Kinder konnten allerdings verletzungs- und coronabedingt nicht teilnehmen, was die Vorfreude im Trainerteam doch etwas trübte. Dennoch verzeichneten wir mit 56 Kindern einen neuen Teilnehmerrekord. Dieser Zuspruch hat unsere Prognosen doch weit übertroffen.

Unter der Anleitung der zahlreichen Trainer verbrachten die Kinder drei abwechslungsreiche Tage und waren mit Begeisterung bei den verschiedenen Trainingseinheiten und Spielformen dabei. Der Ball stand stets im Vordergrund, auch wenn nicht immer das Tor das Ziel war, sondern auch ein Lupfer in einen Kasten belohnt wurde oder beim Fussballdarts das Bulls-Eye für eine hohe Punktzahl sorgte. 

Der Höhepunkt war das Abschlussturnier am Samstag Nachmittag, das in selbstbemalten Trikots durchgeführt wurde. Bei der vorgezogenen Weltmeisterschaft konnten die europäischen Teams besser abschneiden als die Teams aus Senegal oder Brasilien. Letztlich war Holland nicht zu schlagen und holte sich gegen England im Endspiel den Pokal. 

Umrahmt wurden das Camp von einer tollen Verkostung durch unser hervorragendes Küchenteam. 
Bedanken möchten wir uns den vielen sicht- und unsichtbaren Helfern auf dem Platz, in der Küche oder auf den Wegen dazwischen. Ohne Euch wäre ein solches Event nicht zu stemmen. Ebenso geht der Dank an alle Kinder, die mit viel Leidenschaft und Ausdauer mitgemacht haben, ein tolles Sozialverhalten zeigten und ihren Teil zu drei tollen Tagen beitrugen.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Camp.

 

________________________

 

 

 

  

 Neulingskurs der Schiedsrichtergruppe 

 

 Waiblingen 

 

Wer hat Lust das Pfeifenhandwerk zu lernen und Fussballspiele zu leiten? Der Neulingskurs startet am 12. April in Leutenbach. Die Abteilung unterstützt alle Interessierten. Meldet Euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Anmeldeschluss ist der 10. April. Die Schulungsgebühr übernimmt die Abteilung.

 

________________________

 

 

 

  

 Roman Hauke hört im Sommer auf 

 

Roman Hauke, Trainer der Kreisliga-A-Vertretung des TSV Schwaikheims, wird im Sommer seinen Trainerjob aufgeben und in anderer Funktion dem TSV erhalten bleiben. Zuvor wird er jedoch mit der Rückrunde sein siebtes Jahr als Trainer vollenden und alles daran setzen, sich mit einer guten Platzierung zu verabschieden. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Die Verantwortlichen werden sich nun auf die Suche begeben.

 

________________________

 

 

 

  

 Neue Trainer für Schwaikheim 

 

Bereits länger bekannt ist, dass Roman Hauke im Sommer sein Traineramt nach dann sieben Jahren bei der zweiten Mannschaft niederlegen wird. Ihm wird Manuel Casper nachfolgen, der dann zusammen mit seinem Bruder Benjamin die Aufgabe übernimmt.

Ebenfalls neu aufstellen werden wir uns beim Landesliga-Team. Nach vier Jahren mit Trainer Aleks Kalic hat man gemeinsam entschieden, im Sommer neue Impulse zu setzen und das Trainerteam neu zusammenzusetzen. Die Verantwortlichen befinden sich hierzu bereits in den Gesprächen. Auch der bisherige Co-Trainer Simon Hieber wird seine Aufgabe abgeben, um mehr Kapazität für sein Amt als Abteilungsleiter zu haben.

Die dritte Mannschaft bleibt in den Händen von Steffen Grams und Jan Erger. Weiter helfen wird hierbei Michael Wißmann.

 

________________________

 

 

 

  

 Fußball-Echo 2021 


Das Fussball-Echo, das inzwischen in jedem Schwaikheimer Briefkasten angekommen sein sollte, zeigt alle Mitwirkenden, Spieler und Mannschaften.

Und das Erstellen des Heftes ist stets ein Kraftakt. Leider ist uns dieses Jahr dabei ein Fehler unterlaufen.

Neben den ganzen Mannschaften wollten wir ein Bild von unserer Jugendtorspielergruppe einbringen. Das Bild wurde auch von unserem Fotograf, Volker Müller, geschossen, nur ging es leider unter und fehlt nun im aktuellen Heft.

Wir möchten uns daher an dieser Stelle bei Wolfram und seinen Keepern vielmals entschuldigen.

 

________________________

 

 

 

Copyright © 2022 TSV Schwaikheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.